Verschlüsseln Sie Anrufe auf Ihrem Android-Gerät mit RedPhone

  • Robert Nicholson
  • 0
  • 3491
  • 1035

Die Technologie für die praktische Verschlüsselung privater Telefongespräche gibt es seit Jahren, doch die damit verbundenen Kosten haben dazu geführt, dass die Bereitschaft, für ein Telefon zu zahlen, weit überschritten wurde. Das Aufkommen von VOIP-Systemen hat damit begonnen, die Anrufverschlüsselung praktischer zu gestalten, da die Ver- und Entschlüsselung in Software implementiert werden kann, ohne dass eine spezielle Ausrüstung erforderlich ist, abgesehen von Servern, auf denen Open-Source-VOIP-PBX-Software wie Asterisk ausgeführt wird viel für den allgemeinen Gebrauch. VOIP-Pakete für Endverbraucher könnten dies ein bisschen näher an die Heimat bringen, aber sie sind nicht so weit fortgeschritten, dass Menschen, denen Datenschutztechnologien wichtig sind, eine Marktnische bilden, die die Entwicklung einer einfachen Anrufverschlüsselung wahrscheinlich macht.

Smartphones sind der Wendepunkt. Als Handheld-Computer haben sie schnell die Fähigkeit entwickelt, VOIP-Software zu unterstützen. Dies wiederum lässt erwarten, dass die Anrufverschlüsselung endlich in die Hände des gemeinsamen Verbrauchers gelangt. Eine von Moxie Marlinspike mitbegründete Smartphone-Sicherheitsfirma namens Whisper Systems hat mit einer Anwendung namens RedPhone auf Android reagiert.

RedPhone verwendet ein Verschlüsselungsprotokoll namens ZRTP, das von Phillip Zimmerman, dem Erfinder von PGP, entwickelt wurde. Sie können eine Verbindung mit dem Smartphone eines anderen Benutzers herstellen, während RedPhone über eine Kontaktliste installiert ist, oder indem Sie die Telefonnummer des Empfängers mit einem Sternchen (der "Stern" -Taste) am Ende eingeben. Die Anwendung verwendet verschlüsselte SMS-Nachrichten, um schnell Anrufe über eine VOIP-Verbindung einzurichten, die sich hinter der praktischen Maske einer normalen Wählschnittstelle oder Kontaktliste befinden.

Dank der Verwendung von direktem VoIP von Smartphone zu Smartphone im Back-End verbrauchen RedPhone-Anrufe keine Gesprächsminuten aus dem Dienstanbieterplan. Die einzigen potenziellen Kosten sollten unabhängig von den SMS-Gebühren sein, die der Dienstanbieter beim Herstellen einer Verbindung erhebt.

Die End-to-End-Verschlüsselung von RedPhone bietet keine perfekte Sicherheit. Tatsache ist, dass solange unsere Smartphone-Hardware nicht streng überprüft wird und Betriebssysteme anfällig für Spyware-Infektionen sind, immer die Möglichkeit besteht, dass das Betriebssystem oder sogar die Hardware selbst kompromittiert werden und unverschlüsselte Daten erfasst werden vor der Verschlüsselung und Übertragung. Dies kann möglicherweise Sprachdaten enthalten.

Auch RedPhone selbst ist keine Open-Source-Software, die einige eigene Sicherheitsprobleme aufwerfen könnte. Ich habe die Angelegenheit vor einigen Monaten im IRC mit Moxie besprochen, und er bestätigte, dass Pläne bestehen, den Quellcode zur Überprüfung zur Verfügung zu stellen, aber dass die Anwendung selbst durch eine proprietäre Lizenz geschützt bleiben würde. Ohne die Möglichkeit, von der Quelle aus zu installieren, gibt es keine Möglichkeit, den von uns ausgeführten Code direkt zu überprüfen. Daher müssen wir uns entscheiden, ob wir darauf vertrauen, dass der Quellcode, auf den wir zugreifen können, mit dem auf dem System installierten Quellcode identisch ist. und dass jede zusätzliche Quelle, die in der verwendbaren Anwendung enthalten sein könnte, den grundlegenden Sicherheitscharakter der Software selbst nicht ändert.

Der Unterschied zwischen Open Source und zur Überprüfung verfügbarer Quelle ist zu diesem Zeitpunkt jedoch akademisch. Bisher wurde die Quelle in der Vorabversion 0.4 noch nicht zur Überprüfung bereitgestellt.

Auch wenn es nicht perfekt ist, ist RedPhone definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Es ist eine End-to-End-Verschlüsselung für Sprachanrufe, die einfach zu installieren und zu verwenden ist und auf einer gängigen Consumer-Smartphone-Plattform verfügbar ist. Darüber hinaus hat sich Whisper Systems bemüht, die Verfügbarkeit seiner verschlüsselten Kommunikationssoftware auf Märkte auszudehnen, die diese besonders benötigen. Whisper Systems hat in Ägypten besondere Vorkehrungen für Benutzer von Android-Geräten getroffen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Tipps, nützliche Informationen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik!
Nützliche Informationen und die neuesten technologischen Nachrichten aus der ganzen Welt. Videoüberprüfungen von Handys, Tablets und Computern.