Überlebensführer für Urlaubsreisen

  • Juniper Morton
  • 0
  • 3655
  • 355

Während des Erntedankfestes reiste ich mit meiner Frau und 4 Kindern (im Alter von 6 Monaten bis 10 Jahren) nach Memphis, um Verwandte zu besuchen. Die Fahrt dauert ungefähr 7 Stunden. Es kann jedoch viel länger scheinen, wenn die Kinder fragen: "Sind wir schon da?" 2 Stunden in.

Dieses Jahr habe ich beschlossen, mit so vielen Geräten wie möglich zu reisen, um alle 7 Stunden lang glücklich (und ruhig) zu bleiben. Zum größten Teil hat es sehr gut funktioniert. Abgesehen davon, dass ich einen platten Reifen bekommen habe (mehr dazu hier), war es eine ziemlich einfache Reise.

Folgendes habe ich mitgenommen:

Laptop

Meine 7- und 10-Jährigen sind sehr angetan von PC-Spielen, daher habe ich einen Laptop mit einigen ihrer Favoriten geladen. Ich habe auch ungefähr 12 DVDs in das DivX-Format konvertiert (mit DivX Converter) und sie auf den Laptop geladen. Mit einem 15-Zoll-Bildschirm bietet der Laptop ein besseres Seherlebnis als die meisten tragbaren DVD-Player. Und mit DivX habe ich nur etwa 15 GB Festplattenspeicher zum Speichern der 12 Filme verwendet. Außerdem mussten wir uns nicht darum kümmern, sie aufzubewahren mit den Scheiben im Auto.

Der einzige Nachteil war das Audio. Laptop-Lautsprecher verbrauchen nicht viel Strom, daher war es manchmal schwierig, den Film zu hören, je nachdem, wo Sie saßen. Nächstes Mal packe ich einen Kopfhörersplitter ein.

Wechselrichter

Da der Laptop-Akku nur ca. 2-3 Stunden hält, habe ich auch einen kleinen Wechselrichter gepackt, damit wir den Laptop anschließen und aufladen können. Es wird an den Zigarettenanzünder des Autos angeschlossen und liefert ca. 150 W Wechselstrom. Es ist auch praktisch, um andere Geräte wie tragbare Spielesysteme und Mobiltelefone aufzuladen.

Zwei Nintendo DS Lites

Nintendo DS Lites bot mehr Spieloptionen für meine Kinder (und meine Frau). Wenn Sie zwei haben, können Sie bei Spielen wie Mario Kart DS oder New Super Mario Bros sogar mit nur einer Spielkassette gegeneinander spielen. Wir haben auch das Netzteil mitgebracht, damit wir sie mit dem Wechselrichter aufladen können.

30 GB 5G iPod

Mein iPod war wahrscheinlich das meistgenutzte Gerät auf der Reise. Ich habe es benutzt, um Musik für die gesamte Fahrt hinunter nach Memphis und zurück zu hören. Und obwohl wir es nicht ausprobiert haben, hätten wir Spiele wie Phase auf dem iPod spielen können, während wir die Musik über die Autoradio übertragen.

Monster iCarPlay FM Transmitter für den iPod

Mit dem Monster iCarPlay kann ich meinen iPod nicht nur über das Autoradio übertragen, sondern auch aufladen.

Targus Laptoptasche

Ich konnte alles in meine Targus TCG200 Laptoptasche packen. Normalerweise verwende ich es für meinen 17-Zoll-Laptop, daher bot es viel Platz für einen 15,4-Zoll-Laptop und alle oben aufgeführten Geräte. Ich konnte die Tasche zwischen den beiden Vordersitzen verstauen und alles in Reichweite haben.

Sieben Stunden im Auto sind nie einfach; Mit ein paar Kleinigkeiten war es jedoch definitiv für alle angenehmer.

Wie verbringst du die Zeit auf langen Reisen und welche Geräte nimmst du mit? Schreiben Sie einen Kommentar in die Diskussion und lassen Sie es uns wissen.



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Tipps, nützliche Informationen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik!
Nützliche Informationen und die neuesten technologischen Nachrichten aus der ganzen Welt. Videoüberprüfungen von Handys, Tablets und Computern.