Peter Cochranes Blog China macht den Bildschirm unsicher

  • Juniper Morton
  • 0
  • 1155
  • 365

Geschrieben in London, umgeben von den großen Displays einer Ausstellung und über einen kostenlosen Wi-Fi-Service mit 10 Mbit / s an silicon.com gesendet.

Die Anzahl der Computer auf diesem Planeten hat die Anzahl der Menschen vor langer Zeit übertroffen, und es sieht so aus, als würden Bildschirme bald das Gleiche tun.

Als Kind gab es in meiner Heimatstadt nur drei Leinwände, und alle waren in Kinos. Dann tauchten Fernsehapparate auf und wurden schnell dominant mit mehr oder weniger einem in jedem Haus. Der digitale Taschenrechner und die Armbanduhr folgten, und in den nächsten 20 bis 30 Jahren kamen Spielautomaten, PCs, Mobiltelefone und GPS hinzu.

Mobile Geräte dominieren jetzt und haben TV und PC überholt, und es sieht so aus, als ob sie die Anzahl der Menschen auf dem Planeten überholen werden. Die Gesamtzahl der Bildschirme - Fernseher, PCs, Laptops, Tablets, Spiele, Handys und GPS - ist weitaus höher als die der Menschen.

Bedeutung der Seltenen Erden
Die meisten Bildschirme verwenden seltene Erden als wesentliches Element in ihrer Struktur. Schlimmer noch, diese Seltenen Erden sind auch für die Halbleiter in all unseren Geräten sowie für Batterien, Hybridfahrzeuge, Windturbinen und Energiesparlampen unverzichtbar.

Sie könnten auch eine wichtige Rolle in zukünftigen Raumtemperatur-Supraleitern und Nanotechnologien spielen, da sie bereits in unseren industriellen Leuchtstoffen, Keramiken und Magneten enthalten sind.

Hier ist das große Problem. Die Nachfrage übersteigt die Ressourcen, und China kontrolliert 95 Prozent aller Seltenerdvorkommen. Der chinesische Politiker Deng Xiaoping sagte 1997 prophetisch: "China wäre für Seltene Erden das, was der Nahe Osten für Öl bedeutet.".

Die Weltelektronikbranche ist heute mit einem wachsenden Mangel konfrontiert, und alle möglichen schrecklichen Vorhersagen der Weltuntergangsvielfalt sind im Ausland. Persönlich bin ich eher zuversichtlicher und sehe Alternativen für die Industrie.

Zum Beispiel können organische Stoffe praktikable Optionen bieten. Der Weg der Seltenen Erden zur Entwicklung war zu dieser Zeit für die Industrie der einfachste, aber es gab immer Alternativen.

Ich sehe also Potenzial für die sieben Bildschirme des Lebens - Kino, Fernsehen, PC, Laptop, Tablet, Handy und GPS -, die sich schnell in weitaus umweltfreundlichere Formate verwandeln, über die ich mich freuen könnte, wenn sie im Garten vergraben werden, wenn sie das erreichen Ende ihrer Nutzungsdauer.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Tipps, nützliche Informationen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik!
Nützliche Informationen und die neuesten technologischen Nachrichten aus der ganzen Welt. Videoüberprüfungen von Handys, Tablets und Computern.